THINC
Integrierte Banksteuerung/Controlling

Home | Software | THINC

THINC – konsistentes Risikomanagement und Controlling auf einer gemeinsamen Datenbasis

THINC (The Integrated Controlling) ermöglicht Ihnen ein konsistentes Risikomanagement und Controlling auf einer gemeinsamen Datenbasis.

THINC erfüllt die nationalen und internationalen aufsichtlichen Anforderungen von BaFin, EBA und FMA, ist revisionssicher und wird regelmäßig von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer zertifiziert.

Mit THINC verfügen Sie über eine webbasierte und hoch automatisierte Lösung auf einer zukunftsfähigen, serviceorientierten Architektur (SOA) für eine durchgängige periodische und wertorientierte Banksteuerung.

THINC liefert Ihnen konsistente Ergebnisse über alle Fachthemen, entspricht höchsten Ansprüchen an Qualität und technische Integration und ist sowohl in Einzelinstituten, Rechenzentren und Konzernen im Einsatz.

In Kombination mit der Meldewesensoftware BAIS von BSM können Synergien bei Datenanlieferung und Kennzahlenplanung genutzt werden.

Die Sicherheit Ihrer Daten hat für uns Priorität. Durch die Authentifikation unserer Anwendungen sorgen wir für den Schutz von vertraulichen Daten unserer Nutzer.

Der Einsatz bewährter Funktionalitäten aus Open-Source-Bibliotheken bietet Ihnen einen maximalen funktionalen Mehrwert.

 

Publikationen

Leistungsspektrum - Mehrwerte für die Gesamtbanksteuerung

THINC bringt unseren Kunden in der Banksteuerung einen erheblichen Mehrwert

  • Zeitgemäß und zukunftsfähig

    Moderne, prozessorientierte Dialogkonzepte mit integrierter Planung auf zukunftsfähiger THINC-Architektur
  • Aufsichtsrechtlich konform

    Erfüllt aktuelle und absehbare Anforderungen von EBA, BaFin und FMA, durch externen WP zertifiziert
  • Umfassend und flexibel

    Umfassende Simulation über alle periodischen & wertorientierten Risiken und Erträge, flexibel parametrisierbar
  • Markterprobt

    Zusammen mit Sparkassen, Banken und Verbänden konzipiert und realisiert
  • Konsistent und integriert

    Konsistente Verwendung der THINC-Rechenkerne und -Services auf integrierter Datenbasis
  • Vollständig aus einer Hand

    Vollständige Unterstützung beim Einführungsprojekt von der Konzeption bis zum Go-Live
  • 1

Fachliches Leistungsspektrum

Management von Marktpreisrisiken
Management von Marktpreisrisiken
Management von Marktpreisrisiken
  • Zinsrisiko
  • Fremdwährungsrisiken
  • Spreadrisiken
  • Bewertungsergebnis nach HGB und IFRS
  • Hedge Accounting
Liquiditäts-management
Liquiditäts-management
Liquiditäts-management
  • Zahlungsunfähigkeitsrisiko
  • LCR-Vorschaurechnung
  • Liquiditätsverrechnungs-preissystem
  • Liquiditätskostenrisiko
Adressrisiko-management
Adressrisiko-management
Adressrisiko-management
  • Portfoliostrukturanalysen
  • Kreditrisikomessung
  • Ex-post-Performance
  • IFRS 9 Impairment
Management von GuV und Erträgen
Management von GuV und Erträgen
Management von GuV und Erträgen
  • Ergebnisvorschaurechnung
  • Ergebnisspaltung
  • Neugeschäfts-/Vertriebsrisiko
Grigor Grigorov

"Durch den Einsatz der THINC-Datamarts kann die Investitionsbank Berlin prüfungs- und releasesicher die Ergebnisdaten aus der THINC-Anwendungslandschaft in den zentralen Datenpools (u. a. in SAP) abbilden.

Neben den THINC-Datamarts sind die bereitgestellten Methodenhandbücher und die Datenmodellbeschreibungen wesentliche Bestandteile zur Erfüllung der gestellten Anforderungen im Kontext MaRisk und BCBS239."

Grigor Grigorov, Investitionsbank Berlin

Fragen zur Anwendung von THINC? Unser Customer Support beantwortet Sie Ihnen gerne persönlich von Montag bis Freitag, 9:00 - 17:00 Uhr: Telefon +49 (0) 7252 / 9350 - 193 | CustomerSupport@msg-gillardon.de

Haben Sie Fragen?

Uwe Rosengardt

Uwe Rosengardt verantwortet als Bereichsleiter Produkte bei msgGillardon unter anderem das Produktportfolio THINC.

+49 (0) 7252 / 9350 217