CTA Top Background Color: #f15931
CTA Top Button 1 Title: ANFRAGE ZUR TEILNAHME
CTA Top Button 1 Link: #
CTA Top Button 1 Target: _self
CTA Top Button 2 Title: FORMULAR ZUM DRUCKEN
CTA Top Button 2 Link: images/pdf/Anmeldeformular-Seminare.pdf
CTA Top Button 2 Target: _blank
Contact: stefanie-altinger
Seminar Contact Form: Anfrage zur Teilnahme - Seminare
Referenten Title: Referentin
Referenten: referentin-veronika-kiskova
CTA title: Eine Übersicht über alle Seminare finden Sie in unserem Seminar-Katalog
CTA link: images/pdf/Seminar-Katalog-2019.pdf
CTA Button Label: JETZT DOWNLOADEN
CTA Link target: _blank
CTA Background Color: #4d4d4d
Topics: Banksteuerung
Latitude: 49.790471
Longitude: 9.930590
Text: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Tooltip: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Title: Zielgruppe
Text:

Fach- und Führungskräfte sowie aus dem Bereich Zahlungsverkehr und Cash Management, die mit Zahlungsverkehrsnachrichten (z.B. für SEPA, TARGET2-Migration, SWIFT MX) arbeiten oder testen

Title (1st line, colour): SEMINAR: ISO 20022 und XML-Nachrichten
Title (2nd line, grey): 02.12.2019 | Würzburg
Title: Ihr Nutzen
Introduction Text:

XML Nachrichten sind der neue Standard im Zahlungsverkehr. Banken und Payment Service Provider weltweit steigen auf XML um und übernehmen ISO 20022, CGI, EPC und DK als Format für ihren Zahlungsverkehr. In wenigen Jahren wird nahezu der gesamte digitale Zahlungsverkehr auf diesen Standards basieren. Lernen Sie mit uns diese Standards der Zukunft zu beherrschen.

Sie erlernen die verschiedenen Formate, Standards und Richtlinien.  Sie beherrschen das Zusammenspiel der verschiedenen Nachrichtentypen in einem End-2-End Payments-Messageflow.

 

List image:
Date: 02.12.2019
Time: 9:00
Date: 02.12.2019
Time: 17:00
Header image:
Header image ALT tag: SEMINAR
Image transparency : 0%
Text:

XML Nachrichten sind der neue Standard im Zahlungsverkehr. Banken und Payment Service Provider weltweit steigen auf XML um und übernehmen ISO 20022, CGI, EPC und DK als Format für ihren Zahlungsverkehr. In wenigen Jahren wird nahezu der gesamte digitale Zahlungsverkehr auf diesen Standards basieren. Lernen Sie mit uns diese Standards der Zukunft zu beherrschen.

Sie erlernen die verschiedenen Formate, Standards und Richtlinien. Sie beherrschen das Zusammenspiel der verschiedenen Nachrichtentypen in einem End-2-End Payments-Messageflow.

In praktischen Übungen lernen Sie Payments-Nachrichten zu erstellen, zu prüfen und zu korrigieren.

Title: Seminarinhalte
Text:

Das Seminar vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse über den Nachrichtenstandard ISO 20022 für Payments (pain, pacs, camt) und die Unterschiede gegenüber SWIFT MT-Nachrichten, sowie die sich daraus ergebenden fachlichen und technischen Herausforderungen.

Behandelt werden Nachrichten und Messageflows für Überweisungen, Lastschriften und Kontoauszüge.

Agenda:

  • ISO 20022 als Standard für Payments-Nachrichten (pain, pacs, camt)
  • Syntax- und Semantikregeln
  • Zusammenspiel der Richtlinien (SEPA, SEPA-INST, DK, EPC, CGI)
  • Messageflows für XML Nachrichten
  • Vorstellung Einreichungsformate & und der Reportingformate
Accordion Title: Seminarinfos
Seminar Location: Würzburg
Seminar price: EUR 1.060,- zzgl. MwSt.
Early bird discount: 02.09.2019 EUR 980,- zzgl. MwSt.
Organizer: msgGillardon AG
Organizational: Organisatorisches
CTA Top Background Color: #f15931
CTA Top Button 1 Title: ANFRAGE ZUR TEILNAHME
CTA Top Button 1 Link: #
CTA Top Button 1 Target: _self
CTA Top Button 2 Title: FORMULAR ZUM DRUCKEN
CTA Top Button 2 Link: images/pdf/Anmeldeformular-Seminare.pdf
CTA Top Button 2 Target: _blank
Contact: stefanie-altinger
Seminar Contact Form: Anfrage zur Teilnahme - Seminare
Referenten Title: Referenten
Referenten: referent-rainer-orywa, referentin-jessica-kolla, referentin-sandra-danner, referent-frank-musseleck
CTA title: Eine Übersicht über alle Seminare finden Sie in unserem Seminar-Katalog
CTA link: images/pdf/Seminar-Katalog-2019.pdf
CTA Button Label: JETZT DOWNLOADEN
CTA Link target: _blank
CTA Background Color: #4d4d4d
Topics: Banksteuerung
Latitude: 49.790471
Longitude: 9.930590
Text: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Tooltip: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Title: Zielgruppe
Text:

Vorstände, Bereichsleiter / Führungskräfte und Entscheider der Managementebene, die einen einheitlichen Steuerungskreislauf Kalkulation zur Umsetzung der Ziele der Gesamtbanksteuerung einrichten möchten und dazu entsprechenden Expertenaustausch suchen. Ergänzend können Potenziale der Verzahnung von Vertriebs- und Banksteuerung genutzt werden, um Erträge zu steigern, Kosten optimieren und Prozesse schlanker durchzuführen.

Title (1st line, colour): SEMINAR: Kalkulation und Pricing als Basis einer konsistenten Gesamtbanksteuerung (Vertiefungsseminar)
Title (2nd line, grey): 30.04.2020 | Würzburg
Title: Ihr Nutzen
Introduction Text:

Ziel des Seminars ist es den Teilnehmern die Möglichkeiten der Kalkulation vorzustellen, die zu einem durchgängig konsistenten Management einer Bank führen.
Die Vernetzung und Verzahnung nimmt zu. Was wir im privaten Leben schon lange durch mobile Anwendungen und das Internet der Dinge wahrnehmen, wird in Zukunft auch immer mehr in das Berufsleben einziehen. 

List image:
Date: 30.04.2020
Time: 9:00
Date: 30.04.2020
Time: 17:00
Header image:
Header image ALT tag: SEMINAR
Image transparency : 0%
Text:

Ziel des Seminars ist es den Teilnehmern die Möglichkeiten der Kalkulation vorzustellen, die zu einem durchgängig konsistenten Management einer Bank führen.
Die Vernetzung und Verzahnung nimmt zu. Was wir im privaten Leben schon lange durch mobile Anwendungen und das Internet der Dinge wahrnehmen, wird in Zukunft auch immer mehr in das Berufsleben einziehen. Bisher stand die Vertriebs- und Risikosteuerung neben dem Meldewesen und der Planung in der Bank oft isoliert im Fokus. Nunmehr sind diese Bestandteile durch wachsende aufsichtsrechtliche Anforderungen, wie z.B. bezüglich einer integrierten Datenbasis hinsichtlich der Kalkulationsparameter und -daten, zunehmend verknüpft. Wir zeigen typische Schnittstellen und Probleme in dem Zusammenhang auf. Dabei steht immer die Fragestellung im Fokus: Wie können Verknüpfungen als Chance genutzt, Synergien gehoben und Prozesse effizient gestaltet werden? Wie kann eine effiziente Kostenrechnung hierbei unterstützen?
Differenziertes Pricing ist aus der modernen Bankenwelt nicht mehr wegzudenken. Keine Bank kann es sich leisten, nur "Rosinenpicker" mit harten Wettbewerbskonditionen und niedrigen Margen zu bedienen. Dieses Seminar soll Möglichkeiten der Produktgestaltung / -politik und Preisdifferenzierung aufzeigen, mit denen sich sowohl wettbewerbsfähige Kundenkonditionen als auch auskömmliche Margen realisieren lassen. Gemeinsam wird praxisnah die Gestaltung und Umsetzung einer Sollmargenstrategie diskutiert und skizziert, wobei mehrdimensionalen Anforderungen berücksichtigt werden –u.a. die Einbettung in eine wertorientierte Vertriebssteuerung.

Title: Seminarinhalte
Text:

Gesamtbanksteuerung:

  • Verzahnung von Bankmanagement, Kalkulation und Rentabilitätssteuerung

Geschäftsstrategie und Operationalisierung bezüglich Kalkulation und Steuerung

  • Wertschöpfungsketten
  • Mehrwert und die Vielfältigkeit der Kalkulation
  • Konsistenz der Kalkulationsparameter und -modelle
  • Sollmargenkonzeption

Gegenüberstellung von periodischer und barwertiger Steuerung im Hinblick auf die Kalkulation

Integration von Kundenarten und Kundenverhalten

Pricingstrategien und Best Practices aus der Industrie sowie Transfer auf Finanzbranche, u.a.

  • Produktgestaltung
  • Preisdifferenzierung
  • Ableitung von Mindest- und Sollmargen
  • Nutzung risikoadjustierte Kennzahlen
  • Praxisbeispiel
Accordion Title: Seminarinfos
Seminar Location: Würzburg
Seminar price: EUR 1.060,- zzgl. MwSt.
Early bird discount: 30.01.2020 EUR 980,- zzgl. MwSt.
Organizer: msgGillardon AG
Organizational: Organisatorisches
CTA Top Background Color: #f15931
CTA Top Button 1 Title: ANFRAGE ZUR TEILNAHME
CTA Top Button 1 Link: #
CTA Top Button 1 Target: _self
CTA Top Button 2 Title: FORMULAR ZUM DRUCKEN
CTA Top Button 2 Link: images/pdf/Anmeldeformular-Seminare.pdf
CTA Top Button 2 Target: _blank
Contact: stefanie-altinger
Seminar Contact Form: Anfrage zur Teilnahme - Seminare
Referenten Title: Referentin
Referenten: referentin-veronika-kiskova
CTA title: Eine Übersicht über alle Seminare finden Sie in unserem Seminar-Katalog
CTA link: images/pdf/Seminar-Katalog-2019.pdf
CTA Button Label: JETZT DOWNLOADEN
CTA Link target: _blank
CTA Background Color: #4d4d4d
Topics: Banksteuerung
Latitude: 49.790471
Longitude: 9.930590
Text: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Tooltip: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Title: Zielgruppe
Text:

Fach- und Führungskräfte sowie aus dem Bereich Zahlungsverkehr und Cash Management, die mit Zahlungsverkehrsnachrichten (z.B. für SEPA, TARGET2-Migration, SWIFT MX) arbeiten oder testen

Title (1st line, colour): SEMINAR: ISO 20022 und XML-Nachrichten
Title (2nd line, grey): 06.10.2020 | Würzburg
Title: Ihr Nutzen
Introduction Text:

XML Nachrichten sind der neue Standard im Zahlungsverkehr. Banken und Payment Service Provider weltweit steigen auf XML um und übernehmen ISO 20022, CGI, EPC und DK als Format für ihren Zahlungsverkehr. In wenigen Jahren wird nahezu der gesamte digitale Zahlungsverkehr auf diesen Standards basieren. Lernen Sie mit uns diese Standards der Zukunft zu beherrschen.

Sie erlernen die verschiedenen Formate, Standards und Richtlinien.  Sie beherrschen das Zusammenspiel der verschiedenen Nachrichtentypen in einem End-2-End Payments-Messageflow.

 

List image:
Date: 06.10.2020
Time: 9:00
Date: 06.10.2020
Time: 17:00
Header image:
Header image ALT tag: SEMINAR
Image transparency : 0%
Text:

XML Nachrichten sind der neue Standard im Zahlungsverkehr. Banken und Payment Service Provider weltweit steigen auf XML um und übernehmen ISO 20022, CGI, EPC und DK als Format für ihren Zahlungsverkehr. In wenigen Jahren wird nahezu der gesamte digitale Zahlungsverkehr auf diesen Standards basieren. Lernen Sie mit uns diese Standards der Zukunft zu beherrschen.

Sie erlernen die verschiedenen Formate, Standards und Richtlinien. Sie beherrschen das Zusammenspiel der verschiedenen Nachrichtentypen in einem End-2-End Payments-Messageflow.

In praktischen Übungen lernen Sie Payments-Nachrichten zu erstellen, zu prüfen und zu korrigieren.

Title: Seminarinhalte
Text:

Das Seminar vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse über den Nachrichtenstandard ISO 20022 für Payments (pain, pacs, camt) und die Unterschiede gegenüber SWIFT MT-Nachrichten, sowie die sich daraus ergebenden fachlichen und technischen Herausforderungen.

Behandelt werden Nachrichten und Messageflows für Überweisungen, Lastschriften und Kontoauszüge.

Agenda:

  • ISO 20022 als Standard für Payments-Nachrichten (pain, pacs, camt)
  • Syntax- und Semantikregeln
  • Zusammenspiel der Richtlinien (SEPA, SEPA-INST, DK, EPC, CGI)
  • Messageflows für XML Nachrichten
  • Vorstellung Einreichungsformate & und der Reportingformate
Accordion Title: Seminarinfos
Seminar Location: Würzburg
Seminar price: EUR 1.060,- zzgl. MwSt.
Early bird discount: 07.07.2020 EUR 980,- zzgl. MwSt.
Organizer: msgGillardon AG
Organizational: Organisatorisches
CTA Top Background Color: #f15931
CTA Top Button 1 Title: ANFRAGE ZUR TEILNAHME
CTA Top Button 1 Link: #
CTA Top Button 1 Target: _self
CTA Top Button 2 Title: FORMULAR ZUM DRUCKEN
CTA Top Button 2 Link: images/pdf/Anmeldeformular-Seminare.pdf
CTA Top Button 2 Target: _blank
Contact: stefanie-altinger
Seminar Contact Form: Anfrage zur Teilnahme - Seminare
Referenten Title: Referent
Referenten: referent-konrad-wimmer, referentin-manuela-ender
CTA title: Eine Übersicht über alle Seminare finden Sie in unserem Seminar-Katalog
CTA link: images/pdf/Seminar-Katalog-2019.pdf
CTA Button Label: JETZT DOWNLOADEN
CTA Link target: _blank
CTA Background Color: #4d4d4d
Topics: Banksteuerung
Latitude: 49.790471
Longitude: 9.930590
Text: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Tooltip: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Title: Zielgruppe
Text:

Fach- und Führungskräfte aus Banken und Finanzinstituten, welche Berührungen zu Nachhaltigkeitsthemen in ihren Häusern haben, diese entwickeln oder über diese Themen berichten

 

Title (1st line, colour): SEMINAR: Nachhaltigkeitsmanagement in Banken
Title (2nd line, grey): 07.04.2020 | Würzburg
Title: Ihr Nutzen
Introduction Text:

Aufgrund ihrer Tätigkeit haben Banken einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklungen in allen Wirtschaftbereichen. Dieser Verantwortung sind sich die Banken bewusst. Um daraus Chancen für das eigene langfristige Wachstum zu ergreifen und die Risiken zu erkennen, ist ein gut aufgestelltes Nachhaltigkeitsmanagement in den Banken erforderlich. Ziel des Nachhaltigkeitsmanagements ist es wirtschaftlich erfolgreich zu sein und zeitgleich gesellschaftlich und ökologisch verantwortungsvoll zu handeln.

List image:
Date: 07.04.2020
Time: 9:00
Date: 07.04.2020
Time: 17:00
Header image:
Header image ALT tag: SEMINAR
Image transparency : 0%
Text:

Aufgrund ihrer Tätigkeit haben Banken einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklungen in allen Wirtschaftbereichen. Dieser Verantwortung sind sich die Banken bewusst. Um daraus Chancen für das eigene langfristige Wachstum zu ergreifen und die Risiken zu erkennen, ist ein gut aufgestelltes Nachhaltigkeitsmanagement in den Banken erforderlich. Ziel des Nachhaltigkeitsmanagements ist es wirtschaftlich erfolgreich zu sein und zeitgleich gesellschaftlich und ökologisch verantwortungsvoll zu handeln.
In diesem Seminar werden alle Punkte, die das Nachhaltigkeitsmanagment in Banken umfasst, behandelt. Die Teilnehmer lernen zunächst den aktuellen Stand der Umsetzung und der Anforderungen an Banken in diesem Bereich kennen. Im weiteren Verlauf werden die Instrumente zur Umsetzung und zur Erfolgsmessung besprochen. Ein wesentlicher Bestandteil des Seminars ist die nichtfinanzielle Berichterstattung von Kreditistituten mit mehr als 500 Mitarbeitern, welche seit 2017 durch das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz gefordert wird. Die Teilnehmer lernen die Anforderungen kennen und mit Hilfe von Kodizes zu operationalisieren. Beispiele, wie die Umsetzung aussehen kann, runden das Seminar ab.

Title: Seminarinhalte
Text:

Im Seminar werden folgende Themen behandelt:

  • Aktueller Stand zur Umsetzung von Nachhaltigkeit in Banken
  • Sustainable Finance: Bedeutung, Chancen und Risiken, EU-Aktionsplan Sustainable Finance
  • Instrumente und Umsetzung im Nachhaltigkeitsmanagement
  • Erfolgsmessung im Nachhaltigkeitsmanagement
  • Nicht finanzielle Berichterstattung: CSR-Richtlinie
  • Kodizes zur Operationalisierung der Begrifflichkeiten
  • Beispiele und Fallstudien
Accordion Title: Seminarinfos
Seminar Location: Würzburg
Seminar price: EUR 1.060,- zzgl. MwSt.
Early bird discount: 07.01.2020 EUR 980,- zzgl. MwSt.
Organizer: msgGillardon AG
Organizational: Organisatorisches
CTA Top Background Color: #f15931
CTA Top Button 1 Title: ANFRAGE ZUR TEILNAHME
CTA Top Button 1 Link: #
CTA Top Button 1 Target: _self
CTA Top Button 2 Title: FORMULAR ZUM DRUCKEN
CTA Top Button 2 Link: images/pdf/Anmeldeformular-Seminare.pdf
CTA Top Button 2 Target: _blank
Contact: stefanie-altinger
Seminar Contact Form: Anfrage zur Teilnahme - Seminare
Referenten Title: Referent
Referenten: referent-sebastian-voelkl
CTA title: Eine Übersicht über alle Seminare finden Sie in unserem Seminar-Katalog
CTA link: images/pdf/Seminar-Katalog-2019.pdf
CTA Button Label: JETZT DOWNLOADEN
CTA Link target: _blank
CTA Background Color: #4d4d4d
Topics: Banksteuerung
Latitude: 49.790471
Longitude: 9.930590
Text: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Tooltip: Hotel Rebstock | Neubaustraße 7 | 97070 Würzburg
Title: Zielgruppe
Text:

FinTechs bzw. dessen Fach- und Führungskräfte, welche die Banking-APIs der Banken nutzen möchten und Führungskräfte von Banken, welche selbst als Third Party Provider (TPP) im Markt sich platzieren oder mit FinTechs kooperieren möchten

 

Title (1st line, colour): SEMINAR: PSD2 und Open Banking/API
Title (2nd line, grey): 26.11.2019 | Würzburg
Title: Ihr Nutzen
Introduction Text:

Die PSD2 fördert im Sinne des Open Bankings den Wettbewerb im europäischen Finanzsektor. Sowohl Banken als auch TPPs müssen durch PSD2 stärker in die Sicherheit ihrer digitalen Services investieren. In diesem Seminar werden die Voraussetzungen geklärt, welche FinTechs erfüllen müssen, um PSD2 konform die APIs der Banken nutzen und digitale Services anbieten zu können.

List image:
Date: 26.11.2019
Time: 9:00
Date: 26.11.2019
Time: 17:00
Header image:
Header image ALT tag: SEMINAR
Image transparency : 0%
Text:

Die PSD2 fördert im Sinne des Open Bankings den Wettbewerb im europäischen Finanzsektor. Sowohl Banken als auch TPPs müssen durch PSD2 stärker in die Sicherheit ihrer digitalen Services investieren. In diesem Seminar werden die Voraussetzungen geklärt, welche FinTechs erfüllen müssen, um PSD2 konform die APIs der Banken nutzen und digitale Services anbieten zu können.

Title: Seminarinhalte
Text:

Freuen Sie sich auf einen Seminartag mit u.a. diesen spannenden Themen:

  • Zusammenhang PSD2 und Open Banking/API
  • Das Ökosystem der Bankenindustrie und die aktuelle Kollaboration der Akteure (ASPSP, PSU, TPP, AISP, PISP, PIISP)
  • Rechtliche und technische Herausforderungen
    • Regulatory Technical Standard (RTS)-Schnittstellenanforderungen und Sicherheitsaspekte
    • Direkte Anbindung über das NextGenPSD2 Framework der Berlin Group
    • Indirekte Anbindung über Aggregatoren
  • Time-to-Market verkürzen
    • Regulierungsplicht klären
    • Erlaubnisantrag (sog. Bafin-Lizenz)
    • Auswahl des Vertrauensdiensteanbieters
Accordion Title: Seminarinfos
Seminar Location: Würzburg
Seminar price: EUR 1.060,- zzgl. MwSt.
Organizer: msgGillardon AG
Organizational: Organisatorisches

Seite 1 von 8