Payments, Innovation & FinTech

Payments, Innovation & FinTech

Aktuell bei BANKING.VISION - Payments, Innovation & FinTech

Blog Payments, Innovation & FinTech

24.02.2021 | Thomas Haas

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Bankassurance 2.0 - Ein Thesenpapier

Die Pressemitteilungen und Expertenbeiträge um Open Finance, Open Data, digitale Ökosysteme und Bancassurance 2.0 haben sich in den letzten Monaten regelrecht überschlagen. Doch wo stehen wir heute? Welche Herausforderungen haben Banken und Versicherungen noch vor sich? Wie können sie von der zunehmenden Öffnung des Marktes profitieren, um so das Feld nicht ungeschlagen den BigTechs, FinTechs und InsurTechs zu überlassen? Fest steht: Beide Branchen haben akuten Handlungsbedarf. Dieses Thesenpapier zeigt, an welchen Stellen zu handeln ist. 

17.02.2021 | Jan Haas

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Aktuelle Trends im Zahlungsverkehr - Ein Interview mit Markus Nenninger

Markus Nenninger leitet bei msgGillardon die Abteilung für Payments. Der Diplom-Informatiker blickt auf 20 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und dem Zahlungsverkehr zurück. Er besitzt langjährige Erfahrung in internationalen und komplexen Transformationsprojekten für namhafte Finanzdienstleister, wie beispielsweise UniCredit, Siemens FS, BMW FS, BayernLB, Helaba, Caceis und Sky. Markus Nenninger ist zertifizierter Senior Projektmanager nach IPMA und Mitglied des Frankfurt Payments Network. Erst im Januar referierte er in einer Schulung über die Trends im Zahlungsverkehr. Glücklicherweise hatte er im Anschluss noch Zeit für ein kurzes Gespräch mit uns zu dem Thema und in diesem Blogbeitrag erhaltet ihr spannende Einblicke, wie Markus die Welt der Payments in der Zukunft sieht.

10.02.2021 | Janine Otto

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Der Digitale Euro: Etwa noch eine weitere Kryptowährung?

Die europäische Zentralbank gibt nun bereits seit zwei Jahrzehnten den Euro als gemeinsame einheitliche Währung aus. Um Europa in das digitale Zeitalter zu katapultieren, macht die EZB Überlegungen einen digitalen Euro zu initiieren und diesen als zusätzliche Zentralbankwährung neben dem üblichen Bargeld auszugeben.

27.01.2021 | Veronika Kisková

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Request to Pay (RTP) - Eine weitere Revolution im Zahlungsverkehr?

Request to Pay (RTP) ist ein europaweiter Standard für elektronische Zahlungsanfragen mit dem Ziel, den digitalen Zahlungsverkehr noch einfacher zu machen. Was steckt tatsächlich hinter dem Standard? 

13.01.2021 | Jelisaweta Maksakowa

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Payments Trendradar für Versicherungen 2021 - Aktuelle Entwicklungen im Zahlungsverkehr in der Versicherungsbranche

Was heute futuristisch erscheinen mag, kann morgen schon zu einem festen Bestandteil unserer Realität sein. Mit unserem Trendradar beobachten wir aktuelle Payments-Entwicklungen auf dem Versicherungsmarkt. Hieraus lässt sich ableiten, welche Trends zu neuen Standards werden könnten, dem New Normal also. Neben dem für uns zentralen Thema - aktuelle Entwicklungen im Zahlungsverkehr - gehen wir auf Trends in tangierenden Bereichen ein. Kern unserer Betrachtungen sind dabei die drei Megatrends Digitale Ökosysteme, AI & Enabling Technologies sowie digitale Zahlungsmethoden in der Versicherungsbranche.

23.12.2020 | Janine Otto

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Ein letzter Gruß im Jahr 2020

Wir wünschen gemütliche Festtage, Ruhe, Erholung und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Wir sind ab Mitte Januar 2021 wieder mit interessanten Beiträgen für euch am Start. 

09.12.2020 | Florian Schneeweiss

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Retail Payments Strategy - Die Zukunft des europäischen Zahlungsverkehres auf 4 Säulen

Wer von euch kennt das Problem zu dieser Jahreszeit nicht? Der Untergrund geprägt durch Schnee und Eis ist mehr als rutschig, aber man möchte trotzdem möglichst schnell von A nach B kommen. Ähnlich ist die Situation auf dem europäischen Zahlungsverkehrsmarkt. In den letzten Jahren haben digitale Innovationen eine radikale Veränderung bewirkt und das Tempo ist immer noch enorm. Doch wir schlittern mit der Vielzahl an Initiativen und Zahlungslösungen in verschiedene Richtungen. Und die Zersplitterung nimmt mehr und mehr zu. Man könnte meinen es würde nur noch ein Allradantrieb helfen? Aber nein, für den europäischen Zahlungsverkehrsmarkt ist die „Retail Payments Strategy“ der EU-Kommission die Lösung – basierend auf 4 Säulen macht sie jedem Audi Quattro Konkurrenz.

25.11.2020 | Patrick Gauweiler

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Payments für Versicherungen - Der Weg von der Produktionsbetreuung zum Innovationstreiber

Zahlungsverkehr. Für Versicherungen. In erster Reaktion mag es für den einen oder die andere spannendere Gesprächsöffner geben. Auch die Tatsache, dass Corona den Trend zum bargeldlosen Bezahlen befeuert hat, hat auf den ersten Blick noch nichts mit Versicherungen zu tun. Wirklich nicht? Wir beobachten das Gegenteil: Der moderne Zahlungsverkehr wird für die Versicherungswirtschaft immer wichtiger.

11.11.2020 | Janine Otto

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

msgGillardon und CommneX entwickeln digitales Schuldenmanagement für kommunale Kreditnehmer

Ein Begriff, der im Zusammenhang mit FinTech lange übersehen wurde und doch immer mehr in den Vordergrund rückt, ist „GovTech“, Government Technology. So bezeichnet man die Digitalisierung der Behördenwege. Das FinTech Commnex arbeitet an Erstellung, Integration und Vertrieb eines leistungsfähigen Schuldenmanagement-Systems für die öffentliche Hand und die öffentliche Wirtschaft. In Kooperation mit msgGillardon wurde für die finanzmathematischen Berechnungen das bewährte Kalkulationssystem MARZIPAN in die Plattform von CommneX integriert. Erfahre im Interview mehr darüber wie die Kooperation innovative Startup-Mentalität und den im Bankenmarkt bewährten und zertifizierten MARZIPAN-Kalkulationsstandard zusammenbringt.

28.10.2020 | Jan Haas

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

ISO 20022 - Der neue Weltstandard für den Zahlungsverkehr

Im Rahmen der T2/T2S Konsolidierung stellt das Eurosystem im November 2022 in einem Big Bang auf ISO-20022-​XML-Nachrichten um. Auch die EBA Clearing und SWIFT wechseln in den nächsten Jahren auf den ISO-20022-​Standard. Trotz allen Vorteilen, die diese Harmonisierung mit sich bringt, ist die Migration für Banken mit hohen Kosten und Aufwand verbunden. Wie gehen die Banken damit um, welche Auswirkungen hat die Umstellung und mit welchen Strategien gehen sie die Umsetzung an?