Payments, Innovation & FinTech

Payments, Innovation & FinTech

Aktuell bei BANKING.VISION - Payments, Innovation & FinTech

Blog Payments, Innovation & FinTech

21.04.2021 | Florian Schneeweiss

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Die European Payments Initiative (EPI) - Hello EPI, Ciao Visa und Mastercard. Die neue europäische Zahlungslösung

Die European Payments Initiative, kurz EPI, ist seit Monaten in aller Munde. Das Ziel besteht darin den internationalen Schemes wie Visa und Mastercard Paroli zu bieten und ein digitales, sowie innovatives Standardzahlungsmittel für ganz Europa zu schaffen. 

31.03.2021 | Jan Haas

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Kryptowährungen, Digitale Assets und CBDCs – Was passiert aktuell in der Krypto-Welt?

Distributed Ledger Technologien, wie beispielsweise die Blockchain revolutionieren viele Märkte und Branchen allen voran die Finanzwelt und den Zahlungsverkehr. Fast täglich lesen wir News zu beispielsweise neuen Rekordhochs des Bitcoins, neu geplanten digitalen Währungen wie dem „Digitalen Euro“ oder neuen Investments in Krypto-FinTechs. Neben dem Investmenthype der Verbraucher in Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum, beschäftigen sich auch klassische Finanzinstitute, Zentralbanken und auch der Regulierer verstärkt mit den Themen Kryptowährungen, CBDCs und Digitalen Assets. Diese Entwicklungen bringen für Banken zahlreiche neue Chancen und Herausforderungen zugleich. Klassische Finanzdienstleister können diesen Trend nutzen, um neue Dienstleistungen und Geschäftsmodelle zu entwickeln und somit neue Geschäftsfelder zu erschließen.

10.03.2021 | Janine Otto

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

2020: Ein elementares Jahr für die Evolution der FinTech-Industrie

Das letzte Jahr hat die Digitalisierung weltweit beschleunigt. Davon profitiert, unter anderem, auch die FinTech-Industrie. Im folgenden Blogartikel führen wir einige der FinTech Trends für 2021 auf. Lesen lohnt sich! 

24.02.2021 | Thomas Haas

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Bankassurance 2.0 - Ein Thesenpapier

Die Pressemitteilungen und Expertenbeiträge um Open Finance, Open Data, digitale Ökosysteme und Bancassurance 2.0 haben sich in den letzten Monaten regelrecht überschlagen. Doch wo stehen wir heute? Welche Herausforderungen haben Banken und Versicherungen noch vor sich? Wie können sie von der zunehmenden Öffnung des Marktes profitieren, um so das Feld nicht ungeschlagen den BigTechs, FinTechs und InsurTechs zu überlassen? Fest steht: Beide Branchen haben akuten Handlungsbedarf. Dieses Thesenpapier zeigt, an welchen Stellen zu handeln ist. 

17.02.2021 | Jan Haas

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Aktuelle Trends im Zahlungsverkehr - Ein Interview mit Markus Nenninger

Markus Nenninger leitet bei msgGillardon die Abteilung für Payments. Der Diplom-Informatiker blickt auf 20 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und dem Zahlungsverkehr zurück. Er besitzt langjährige Erfahrung in internationalen und komplexen Transformationsprojekten für namhafte Finanzdienstleister, wie beispielsweise UniCredit, Siemens FS, BMW FS, BayernLB, Helaba, Caceis und Sky. Markus Nenninger ist zertifizierter Senior Projektmanager nach IPMA und Mitglied des Frankfurt Payments Network. Erst im Januar referierte er in einer Schulung über die Trends im Zahlungsverkehr. Glücklicherweise hatte er im Anschluss noch Zeit für ein kurzes Gespräch mit uns zu dem Thema und in diesem Blogbeitrag erhaltet ihr spannende Einblicke, wie Markus die Welt der Payments in der Zukunft sieht.

10.02.2021 | Janine Otto

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Der Digitale Euro: Etwa noch eine weitere Kryptowährung?

Die europäische Zentralbank gibt nun bereits seit zwei Jahrzehnten den Euro als gemeinsame einheitliche Währung aus. Um Europa in das digitale Zeitalter zu katapultieren, macht die EZB Überlegungen einen digitalen Euro zu initiieren und diesen als zusätzliche Zentralbankwährung neben dem üblichen Bargeld auszugeben.

27.01.2021 | Veronika Kisková

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Request to Pay (RTP) - Eine weitere Revolution im Zahlungsverkehr?

Request to Pay (RTP) ist ein europaweiter Standard für elektronische Zahlungsanfragen mit dem Ziel, den digitalen Zahlungsverkehr noch einfacher zu machen. Was steckt tatsächlich hinter dem Standard? 

13.01.2021 | Jelisaweta Maksakowa

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Payments Trendradar für Versicherungen 2021 - Aktuelle Entwicklungen im Zahlungsverkehr in der Versicherungsbranche

Was heute futuristisch erscheinen mag, kann morgen schon zu einem festen Bestandteil unserer Realität sein. Mit unserem Trendradar beobachten wir aktuelle Payments-Entwicklungen auf dem Versicherungsmarkt. Hieraus lässt sich ableiten, welche Trends zu neuen Standards werden könnten, dem New Normal also. Neben dem für uns zentralen Thema - aktuelle Entwicklungen im Zahlungsverkehr - gehen wir auf Trends in tangierenden Bereichen ein. Kern unserer Betrachtungen sind dabei die drei Megatrends Digitale Ökosysteme, AI & Enabling Technologies sowie digitale Zahlungsmethoden in der Versicherungsbranche.

23.12.2020 | Janine Otto

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Ein letzter Gruß im Jahr 2020

Wir wünschen gemütliche Festtage, Ruhe, Erholung und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Wir sind ab Mitte Januar 2021 wieder mit interessanten Beiträgen für euch am Start. 

09.12.2020 | Florian Schneeweiss

Payments, Innovation & FinTech, Banking.Vision - Payments, Innovation & FinTech

Retail Payments Strategy - Die Zukunft des europäischen Zahlungsverkehres auf 4 Säulen

Wer von euch kennt das Problem zu dieser Jahreszeit nicht? Der Untergrund geprägt durch Schnee und Eis ist mehr als rutschig, aber man möchte trotzdem möglichst schnell von A nach B kommen. Ähnlich ist die Situation auf dem europäischen Zahlungsverkehrsmarkt. In den letzten Jahren haben digitale Innovationen eine radikale Veränderung bewirkt und das Tempo ist immer noch enorm. Doch wir schlittern mit der Vielzahl an Initiativen und Zahlungslösungen in verschiedene Richtungen. Und die Zersplitterung nimmt mehr und mehr zu. Man könnte meinen es würde nur noch ein Allradantrieb helfen? Aber nein, für den europäischen Zahlungsverkehrsmarkt ist die „Retail Payments Strategy“ der EU-Kommission die Lösung – basierend auf 4 Säulen macht sie jedem Audi Quattro Konkurrenz.