Aufsichtsrecht

Aufsichtsrecht

Aktuell bei BANKING.VISION Aufsichtsrecht

Blog Aufsichtsrecht

07/02/19 | Alexander Nölle

Aufsichtsrecht

MaRisk-Compliance

MaRisk-Compliance

Nach den Vorgaben des Kreditwesengesetzes (§ 25a KWG) sowie im Einklang mit dem den Mindestanforderungen an das Risikomanagement (AT 4.2.2 MaRisk) gehört zu einem wirksamen Internen Kontrollsystem einer Bank auch eine angemessene Compliance-Funktion (MaRisk-Compliance).

Wir bieten Ihnen hierzu eine standardisierte und kostengünstige Lösung an!

05/02/19 | David Scholl

Aufsichtsrecht

Auskunftsersuchen der Deutschen Bundesbank 2019 zu Immobilienfinanzierungen und den Kreditvergabestandards

Parallel zum LSI-Stresstest stehen im ersten Halbjahr zwei weitere Umfragen der Deutschen Bundesbank an.

02/25/19 | Carla Krauss

Aufsichtsrecht

Neue Mindestanforderungen zur Umsetzbarkeit eines Bail-in (MaBail-in)

Die BaFin hat ein Rundschreiben (Entwurf) zu den Mindestanforderungen zur Umsetzbarkeit eines Bail- in (MaBail-in) veröffentlicht. Die MaBail-in beschreiben die Anforderungen, die an Institute im Rahmen der Abwicklungsplanung gestellt werden. Institute sollen im Hinblick auf das Instrument der Gläubigerbeteiligung abwicklungsfähig sein.

02/19/19 | Alexander Nölle

Aufsichtsrecht

Rundschreiben der BaFin zur Anwendung der Ausfalldefinition

Konsultation des Rundschreibens zur Anwendung der Ausfalldefinition gemäß Artikel 178 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 (CRR) und zur PD-Schätzung, LGD-Schätzung und Behandlung von ausgefallenen Risikopositionen.

02/13/19 | Alexander Nölle

Aufsichtsrecht

Marktpreisrisiko

Die finale Fassung des FRTB als BCBS Paper 457 liegt vor. Die finalen Regelungen fließen entsprechend in die neue CRR II (Art. 325 ff CRR II) ein. Die finalen Entwürfe der CRR II und CRD V wurden im Februar 2019 gebilligt. 

02/01/19 | Alexander Nölle

Aufsichtsrecht

Aufsichtliche Schwerpunkte 2019

Die BaFin hat die bankaufsichtlichen Schwerpunkte für das Jahr 2019 veröffentlicht.

Wir haben für Sie aktuelle Veröffentlichungen verschiedener Aufsichtsinstanzen (EBA, EZB, BCBS, Bundesbank, BaFin, etc.) auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene zusammengefasst und deren Auswirkungen bewertet.

RSS-Feed der BaFin „Aufsichtsrecht
und Aufsichtspraxis

Veranstaltungen

23.07.2019Geschäftsfeldsteuerung und Geschäftsmodellanalyse - Möglichkeiten zur Ertragssteigerung

23.07.2019 - 24.07.2019 –

Das Seminar verdeutlicht Ihnen die mit der Gesamtbank- und Kapitalplanung abgestimmte Planung der Ergebnisbeiträge der unterschiedlichen Geschäftsfelder nach unterschiedlichen Dimensionen (Vertriebseinheiten, Kundengruppen, Produkte, Vertriebswege).

MEHR
21.08.2019gamescom - jobs & karriere 2019

21.08.2019 - 24.08.2019 | Köln –

Besuchen Sie uns auf der gamescom, der weltweit größten Messe für interaktive Unterhaltung.

MEHR
03.09.2019Implizite Optionen modellieren, bepreisen und steuern

03.09.2019 - 04.09.2019 –

In diesem Seminar lernen Sie den Umgang mit impliziten Optionen vor dem Hintergrund der aufsichtsrechtlichen Anforderungen, z. B. in den Leitlinien zur Steuerung des Zinsänderungsrisikos des Anlagebuchs (IRRBB) sowie im BaFin-Rundschreiben 07/2018, kennen.

MEHR
10.09.2019Ergebnisspaltung und GuV-Überleitung - Controllingorientierte GuV und Segmentergebnisse

10.09.2019 - 11.09.2019 –

Das Seminar behandelt sämtliche praxisrelevanten Fragestellungen zur Erfolgsspaltung und zeigt Ihnen, wie die klassische Erfolgsspaltung den Zinsüberschuss nach betriebswirtschaftlichen Erfolgskomponenten aufteilt.Insbesondere muss dabei die „Restgröße“ Strukturbeitrag detailliert analysiert werden, um u. a. nach Berücksichtigung der Eigenkapitalverzinsung die eigentliche Zinsfristentransformation indirekt ermitteln zu können.

MEHR
16.09.2019MaRisk - Data-Governance - Anforderungen und Lösungsansätze

16.09.2019 –

Die regulatorische Forderung nach mehr Datenqualität fordert Banken heraus. Doch hohe Datentransparenz und eine klare Data-Governance bieten auch ein enormes Wertschöpfungspotenzial. Im Webinar können Sie sich kompakt über Lösungsansätze zur Erfüllung der Data-Governance-Anforderungen aus den MaRisk, BCBS 239 und BAIT informieren.

MEHR