Aufsichtsrecht

Aufsichtsrecht

Aktuell bei BANKING.VISION Aufsichtsrecht

Blog Aufsichtsrecht

02/25/19 | Carla Krauss

Aufsichtsrecht

Neue Mindestanforderungen zur Umsetzbarkeit eines Bail-in (MaBail-in)

Die BaFin hat ein Rundschreiben (Entwurf) zu den Mindestanforderungen zur Umsetzbarkeit eines Bail- in (MaBail-in) veröffentlicht. Die MaBail-in beschreiben die Anforderungen, die an Institute im Rahmen der Abwicklungsplanung gestellt werden. Institute sollen im Hinblick auf das Instrument der Gläubigerbeteiligung abwicklungsfähig sein.

02/19/19 | Alexander Nölle

Aufsichtsrecht

Rundschreiben der BaFin zur Anwendung der Ausfalldefinition

Konsultation des Rundschreibens zur Anwendung der Ausfalldefinition gemäß Artikel 178 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 (CRR) und zur PD-Schätzung, LGD-Schätzung und Behandlung von ausgefallenen Risikopositionen.

02/13/19 | Alexander Nölle

Aufsichtsrecht

Marktpreisrisiko

Die finale Fassung des FRTB als BCBS Paper 457 liegt vor. Die finalen Regelungen fließen entsprechend in die neue CRR II (Art. 325 ff CRR II) ein. Die finalen Entwürfe der CRR II und CRD V wurden im Februar 2019 gebilligt. 

02/01/19 | Alexander Nölle

Aufsichtsrecht

Aufsichtliche Schwerpunkte 2019

Die BaFin hat die bankaufsichtlichen Schwerpunkte für das Jahr 2019 veröffentlicht.

Wir haben für Sie aktuelle Veröffentlichungen verschiedener Aufsichtsinstanzen (EBA, EZB, BCBS, Bundesbank, BaFin, etc.) auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene zusammengefasst und deren Auswirkungen bewertet.

RSS-Feed der BaFin „Aufsichtsrecht
und Aufsichtspraxis

Veranstaltungen

10.04.20197. Trendkonferenz Aufsichtsrecht und Meldewesen

10.04.2019 | Frankfurt am Main –

mit Referenten aus der Praxis, u.a. Dr. Thomas Dietz (Deutsche Bundesbank), Dirk Jäger (Bundesverband deutscher Banken), Dr. Torsten Kelp (BaFin)

MEHR
12.04.2019Zinsänderungsrisiko im LSI-Stresstest 2019 - Die EVR richtig einsetzen

12.04.2019 –

Zahlreiche Bestandteile des LSI-Stresstests 2019 (ehemals Niedrigzinsumfrage) können mithilfe der Ergebnisvorschaurechnung (EVR) von msgGillardon berechnet werden. Darunter fallen beispielsweise alle geforderten GuV-Szenarien und der Stresstest zum Zinsänderungsrisiko.

MEHR
03.05.2019Zinsänderungsrisiko im LSI-Stresstest 2019 - Den Zinsrisikokoeffizienten der Zukunft ermitteln

03.05.2019 –

Banken haben eine mehrjährige strategische Vertriebsplanung. Über die Funktionalität der Ergebnisvorschaurechnung „Cashflow am Planungshorizont“ werden die Institute in die Lage versetzt, diese Planungsannahmen auch wertorientiert zu bewerten und damit den Baseler Zinsrisikokoeffizienten für den LSI-Stresstest richtig abzuschätzen.

MEHR
14.05.2019Kalkulation von Zinsgeschäften - Grundlage für die wertorientierte Banksteuerung

14.05.2019 - 15.05.2019 –

Gerade in der Niedrigzinsphase ist eine ertragsorientierte Konditionierung von Zinsgeschäften wichtig. Im Seminar lernen Sie die Margenermittlung mittels „Strukturkongruenter Refinanzierung“ als Basis für die wertorientierte Banksteuerung kennen und anwenden.

MEHR
21.05.2019Gesamtbanksteuerung als Prüfungsfeld - CRR, CRD IV, KWG, SREP, ICAAP, MaRisk

21.05.2019 - 22.05.2019 –

Aufsichtliche Anforderungen an die Gesamtbanksteuerung nehmen ständig zu. Parallel kommt der Gesamtbanksteuerung als eigenem Prüfungsfeld mittlerweile eine große Bedeutung zu, wobei auch die fachlichen Anforderungenan die an die Prüferinnen und Prüfer stark gestiegen sind.

MEHR